Flüchtlingshilfe Kaarst

Flüchtlingshilfe Kaarst

*... helfen MitMenschen

Liebe Kaarster Mitbürger,

viele „Neubürger“ leben mittlerweile in unserer Stadt. Natürlich könnten wir alle die Hände in den Taschen stecken und zuschauen, was passiert. Wir denken aber, dies ist nicht der richtige Weg. Nicht der Weg für die Flüchtlinge und auch nicht der Weg für uns Kaarster und uns Deutsche.

Die Menschen, die nun hier sind, müssen integriert werden, sie müssen lernen, was uns wichtig ist: Dass wir in einer Demokratie leben und weiter leben wollen, wo jeder geachtet wird, egal ob er oder sie schwarz, weiß, hetero- oder homosexuell, Christ oder Moslem ist und wo Männer und Frauen gleichgestellt sind.

Wenn Sie uns – z. B. durch direkte Hilfe oder durch Spenden – helfen möchten, versuchen wir das in die richtige Bahnen zu lenken. Damit Ihre Hilfe gut ankommt – dort, wo sie wirklich gebraucht wird.

Im Dezember 2015 wurde dazu der Verein „Flüchtlingshilfe Kaarst e.V.“ gegründet, die Eintragung in das Vereinsregister wurde im Februar 2016 bestätigt. Die Bestätigung der Gemeinnützigkeit liegt vor.

Wenn Sie etwas spenden möchten (Sachspenden wie Möbel, Haushaltsgegenstände oder Spielsachen), dann beachten Sie bitte auch unsere Hinweise und nutzen sie dann unser Formular für Sachspenden. Vielen Dank.

Helfen Sie uns
... MitMenschen.

Der Vorstand
Flüchtlingshilfe Kaarst e.V.