„Mustang“ im KINO Kaarst mit anschließender Diskussionsrunde in der VHS

„Mustang“ im KINO Kaarst mit anschließender Diskussionsrunde in der VHS
Mustang im KINO Kaarst

Am Montag, 6. Juni 2016 wiederholt das KINO Kaarst den Film „Mustang“ um 18.30 Uhr mit anschließender Diskussionsrunde in der VHS.

Sommer in einem türkischen Dorf. Lale und ihre vier Schwestern wachsen nach dem Tod der Eltern bei ihrem Onkel auf. Als sie nach der Schule beim unschuldigen Herumtollen mit ein paar Jungs im Meer beobachtet werden, lösen sie einen Skandal aus. Ihr als schamlos wahrgenommenes Verhalten hat dramatische Folgen: Das Haus der Familie wird zum Gefängnis, Benimmunterricht ersetzt die Schule und Ehen werden arrangiert. Doch die fünf Schwestern – allesamt von großem Freiheitsdrang erfüllt – beginnen, sich gegen die ihnen auferlegten Grenzen aufzulehnen.

Das Sozialamt Stadt Kaarst, Psychosoziale Beratung für Flüchtlinge, und Kulturbereich der Stadt Kaarst, laden alle in der Flüchtlingshilfe engagierten und alle interessierten Bürger und Bürgerinnen zu dieser Veranstaltung ein.

  • Montag 6. Juni 2016, 18.30 Uhr, KINO Kaarst (Albert-Einstein-Forum, Am Schulzentrum 16)
  • Im Anschluss: Diskussionsrunde (max. 1. Stunde) im Raum 20 der VHS Kaarst

Download