Weihnachtsschuhkartonaktion gestartet

Weihnachtsschuhkartonaktion gestartet

Liebe Kaarster,

nicht alle Menschen haben die Möglichkeit Weihnachten so zu feiern wie viele von uns. Das trifft ganz normale Kaarster und auch unsere neuen Mitbürger.

Für die Kaarster Kinder gibt es schon immer den Weihnachtswunschbaum im Rathaus. Dort können die Kinder, die bei der Stadt als nicht so gut situiert registriert sind, ihren Wunsch äußern und dann kann jemand den Zettel abnehmen und das Gewünschte besorgen. In die Aktion sind nun auch eingeschlossen die Flüchtlingskinder. D.h. alle Kinder sind also gut versorgt.

Wer freut sich aber nicht auch über eine nettes Weihnachtspaket wenn es einem nicht gut geht und wenn man in einem fremden Land ist. Wir haben viele Menschen in unserer Stadt und wir wollen den Weg zu vielen finden. Daher brauchen wir die Hilfe aller Kaarster: unser Ziel 900 Weihnachtsschuhkartons die bis zum 19. Dezember 2015 bei Baustoffe Küppers auf der Novesiastraße in Büttgen während der Öffnungszeiten abgegeben werden können.

Inhalt

  • Alles was mit Weihnachten zu tun hat. Plätzchen, Schokolade, Weihnachstdeko, einen Tasse, einen Schal, warme Socken, Schneekugel oder welche Idee Sie sonst so haben, was jemandem eine Freude machen könnte ........ und eine persönliche Weihnachtskarte ein paar netten Worten!

PS: Bitte benutzen Sie entweder einen Schuhkarton und legen etwas Weihnachstspapier dazu damit wir diesen einpacken können – es werden nur geöffnete Kartons angenommen !!!! Oder Sie kaufen der bei der Post einen Weihnachtskarton oder schöne weihnachtliche Kartons gibt es auch bei Verpackungen Hoffmann in Holzbüttgen!

....und achten Sie bitte darauf, dass keine Sachen mit Schweinefleisch zu kaufen

....und - so leid es uns tut - bitte KEINE selbst gebackenen Plätzchen ( aus Sicherheitsgründen ) nur Original verpackte Ware!

Wir kontrollieren jeden Karton!

DANKE