Beratung, Betreuung und Begleitung

Wo bekomme ich Beratung/Hilfe?

Beratung und Betreuung bietet die Stadtverwaltung in Kaarst im Sozialamt an.

Wo bekomme ich Unterstützung bei Behördengängen, Arztbesuchen etc.? Wer kann für mich übersetzen?

Die Stadt Kaarst vermittelt Sprach- und Kulturdolmetscher und Integrationslotsen, die MigrantInnen und Asylsuchende bei Behördengängen, Arztbesuchen usw. begleiten und für sie übersetzen können.

Die Betreuung und Beratung der Bewohner ist die Zuständigkeit des Teams „sozialarbeiterische Betreuung ausländischer Flüchtlinge“ im Sozialamt der Stadt Kaarst. Für die Leistungen nach dem AsylbLG ist der Fachbereich „Soziales und Wohnen“ im Sozialamt zuständig.

Die sozialarbeiterische Betreuung befasst sich bzw. vermittelt mögliche Themen an die Klienten:

  • Angelegenheiten des täglichen Lebens
  • Leistungsansprüche und Behördenangelegenheiten
  • Schwangerschaft, Ehe und Familie
  • Kinderbetreuung und Schulangelegenheiten
  • Weiterbildung, Deutschkurse und Beruf
  • Unterstützungsangebote bei selbst gewünschter Rückkehr ins Heimatland

Welche sind die wichtigsten Anlaufstellen und Adressen?

Sozialamt

Sozialamt Kaarst
Am Neumarkt 2-4
41564 Kaarst

Tel.: 02161 987-01
Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr

Ausländerbehörde

Rhein-Kreis Neuss - Ausländerbehörde
Lindenstraße 10
41515 Grevenbroich

Tel.: 02181 601-3230

Die Ausländerbehörde im Ordnungsamt des Rhein-Kreises Neuss ist im ersten Obergeschoss des Gebäudes an der Lindenstraße 10 zu finden.

Jugendamt

Jugendamt Kaarst
Am Neumarkt 2-4
41564 Kaarst

Tel.: 02131 987-01
Öffnungszeiten:

Tel.: 02161 94 880
Öffnungszeiten:

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Außenstelle Düsseldorf)

Erkrather Straße 349
40231 Düsseldorf

Tel.: 0211 98 630
Website: www.bamf.de

Erstaufnahmeeinrichtung des Landes NRW

Glückaufsegenstraße 60
44122 Dortmund

Tel.: 0231 22 24 09 90 und 0231 22 24 09 24
E-Mail: asyl@stadtdo.de